DSL-Ratgeber.net

Das Magazin für DSL-Tarife und Nachrichten

GSA Studie: 666 Geräte bieten schon LTE-Unterstützung

Dass LTE immer mehr auf dem Markt angekommen ist, zeigt sich anhand einer neuen GSA Studie. Insgesamt bieten nämlich schon 666 Geräte LTE-Unterstützung.

145 LTE-Netze sind derzeit weltweit nutzbar

145 LTE-Netze sind derzeit weltweit nutzbar

Nicht nur die weltweite Zahl der Netze legte also kräftig zu, sondern auch die Hardware ist inzwischen in einer umfangreichen Anzahl vorhanden.
 

145 LTE-Netze weltweit nutzbar

Denn weltweit kann die vierte Mobilfunkgeneration nun in 145 Netzen genutzt werden. Dafür stehen den Usern insgesamt 666 Geräte zur Verfügung. Diese Informationen veröffentlichte nun die Global Suppliers Association (GSA). Die 666 LTE-Geräte stammen dabei demnach von insgesamt 87 Produzenten. Diese Daten stammen vom 31. Januar 2013 und sind somit hochaktuell.
 

LTE-Smartphones und LTE-Router führend, Tablets noch unbedeutend

Nur rund ein Drittel der LTE-Geräte sind aber Smartphones. Denn hier berichtet die GSA von insgesamt 221 Modellen weltweit. Allerdings gibt es natürlich einige LTE-Smartphones in verschiedenen Ausführungen für die unterschiedlichen Netzbetreiber.
 

Nahezu unbedeutend ist die Anzahl der LTE-Tablets. Hier finden sich ganze 53 Versionen und Modelle auf dem weltweiten Tabletmarkt. Die Tablets liegen damit noch hinter den Routern. Denn insgesamt gibt es 201 LTE-Router. Darüber hinaus gibt es 102 USB-LTE-Sticks, 19 Notebooks und zwei PC-Karten. Ferner listet die GSA auch vier nicht im Detail erläuterte Module mit LTE auf.
 

666 Geräte bieten schon LTE-Unterstützung

666 Geräte bieten schon LTE-Unterstützung


 

Ende des Jahres 230 LTE-Netze weltweit

Denn Angaben der GSA zufolge sind die Wachstumszahlen ein Beleg dafür, dass LTE als der mobile Standard bezeichnet werden kann, der bislang am schnellsten gewachsen ist. Ende dieses Jahres soll es demnach mindestens 230 LTE-Netze auf der ganzen Welt geben. Daneben setzten die Provider aber auch auf den Ausbau der HSPA+-Netze rund um den Globus. Weltweit sind dies aktuell 254 Stück.
 

 

Seiten zum Thema:

Ähnliche News:

Qualcomm präsentiert neuen LTE-Chip RF360 für alle Frequenzen

Qualcomm präsentiert neuen LTE-Chip RF360 für alle Frequenzen

Frohe Kunde gibt es nun für alle LTE-Fans, die in der ganzen Welt unterwegs sind. Denn der Hersteller Qualcomm hat mit ...

LTE: EU gibt weitere UMTS-Frequenzen frei

LTE: EU gibt weitere UMTS-Frequenzen frei

Die Bandbreiten für LTE werden von der EU weiter ausgebaut. Bislang ungenutzte UMTS-Frequenzen werden dafür freigegeben, wie die EU-Kommission nun beschlossen ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.