DSL-Ratgeber.net

Das Magazin für DSL-Tarife und Nachrichten

DSL: Wechsel zur Deutschen Telekom wird mit Gutschrift von 55 Euro belohnt

Wer mit seinem aktuellen DSL-Anbieter nicht zufrieden ist, für den kann sich nun ein Wechsel zur Deutschen Telekom lohnen. Denn mitunter ist hier eine Gutschrift von 55 Euro möglich.

Telekom Angebot Juni

Wechsel zu Telekom lohnt sich

Tarif Call & Surf Comfort 16.000 beinhaltet Gutschrift

Dazu muss sich der neue Kunde für den Telekom-Tarif „Call & Surf Comfort 16.000“ entscheiden. Hierbei spielt es keine Rolle ob dies in der Variante IP oder Standard der Fall ist. Um in den Genuss der Gutschrift in Höhe von 55 Euro zu gelangen, ist jedoch ein Bestellen des Tarifs über das Vergleichsportal Check24 notwendig. Allerdings heißt es schnell sein, laufen die aktuellen Sonderaktionen der Telekom in Sachen DSL lediglich bis zum heutigen 6. Juni 2012. Der Tarif Call & Surf Comfort 16.000 bei der Telekom kostet 34,95 Euro monatlich und enthält neben dem HighSpeed-Internet auch eine Flatrate für das deutsche Festnetz.
 

Weitere Rabatte bei Online-Bestellung

Wer sich dafür entscheidet, Kunde bei der Deutschen Telekom zu werden, auf den warten weitere Vergünstigungen bei einer Online-Buchung. Denn Online-Kunden dürfen sich über einen zusätzlichen Rabatt von zehn Prozent auf die monatliche Grundgebühr freuen. Darüber hinaus fällt auch die einmalige Anschlussgebühr weg. Hierfür stellt die Telekom ansonsten 69,95 Euro in Rechnung. Der Zeitpunkt zum Wechsel des DSL-Anbieters scheint also nun genau der richtige zu sein.
 

Call & Surf Comfort 16.000 im Überblick

  • Grundgebühr: 34,95 Euro
  • Anschlussgebühr: 0 Euro
  • Vertragslaufzeit: 24 Monate
  • Bandbreite: bis zu 16 Mbit/s
  • + Internet Flatrate
  • + Festnetz Flatrate
  • + Standard oder IP Anschluss
  • + 55 Euro Gutschrift über Check24
  • Bonus: 10 Prozent Rabatt bei Online-Bestellung

Mein Fazit:

Der Telekom Tarif schafft es trotz der 55 Euro Gutschrift und 10 Prozent Rabatt bei Onlinebestellung nicht, mich dafür zu begeistern. Für die Hardware zahlt man zwischen 2,94 bis 3,94 Euro pro Monat. Das bedeutet nach einer Mindestlaufzeit von 24 Monaten hat der Kunde knapp 100 Euro an Mietkosten allein für die Hardware gezahlt. Das Mieten ist über die Laufzeit von 24 Monaten sogar günstiger als der Kauf der Hardware. Dafür muss man diese dann auch wieder an die Telekom zurückschicken. Nutzen Sie den DSL-Vergleich um sich selbst zu überzeugen.

 

Seiten zum Thema:

Ähnliche News:

LTE: Telekom löst Bremse beim Call & Surf Comfort

LTE: Telekom löst Bremse beim Call & Surf Comfort

Die Deutsche Telekom verändert ihre Call & Surf Comfort Angebote aufgrund des verfügbaren LTE. Denn die entsprechenden Tarife kommen künftig mit ...

LTE: Studie weist erhebliche Unterschiede auf

LTE: Studie weist erhebliche Unterschiede auf

Einer aktuellen Studie zufolge gibt es offenbar in Sachen Geschwindigkeit bei LTE einige Unterschiede. Immerhin aber kann LTE als DSL-Lösung auf ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.