DSL-Ratgeber.net

Das Magazin für DSL-Tarife und Nachrichten

EasyBox 904 LTE – Firmware Update durchführen

Eine aktuelle Firmware ist genauso wichtig wie eine gute Anti-Viren Software. Daher möchte ich Ihnen hier zeigen, wie man bei der EasyBox 904 LTE ein Firmware Update durchführen kann.

EasyBox 904 LTE Firmware Update

Ein Firmware Update ist mit den heutigen Standards weder schwer noch kompliziert durchzuführen. Dennoch wird immer wieder die Frage nach dem Sinn einer solchen Aktualisierung gestellt. Im Grunde genommen handelt es sich bei einer Firmware um das Betriebssystem für die Hardware. Eine Hardware ohne passende Firmware funktioniert demzufolge nicht. Diese fest installierte Software, befindet sich auf einem Speicherchip (Flash-Speicher, EPROM, etc.). Ihre Anti-Viren Software aktualisiert sich fast täglich und genauso wichtig ist ein regelmässiges Firmware Update ihrer Hardware. Weil nur so eventuelle Sicherheitslücken geschlossen werden können.
 

Firmware Update – So wird´s gemacht

Um die Firmware der EasyBox 904 LTE zu aktualisieren gibt es zwei Möglichkeiten, zum einen das automatische Update oder das manuelle. Beide Varianten sind möglich wobei ihr zuerst die automatische Aktualisierung in Betracht ziehen solltet.

Achtung: Während der Aktualisierung darf die Stromversorgung nicht unterbrochen werden da das zu einem defekt der Hardware führen kann.
 

Automatisches Update der Firmware

Dazu geht ihr wie auch beim Einrichten der Hardware über den Internetbrowser und gebt http://easy.box oder http://192.168.2.1 ein. Anschließend werdet ihr aufgefordert das von euch persönlich gewählte Kennwort einzugeben. Nach korrekter Eingabe gelangt ihr ins Installationsmenü des Routers. In der oberen Navigationsleiste wechselt ihr auf „Extras“ und wählt dann seitlich den Punkt Firmwareaktualisierung aus. Um die automatische Aktualisierung zu starten müssen Sie nichts weiter mach nur Übernehmen (1) anklicken, damit der Suchlauf gestartet wird.

  1. Browser öffnen und http://easy.box oder http://192.168.2.1 eingeben
  2. Nach der Kennwort-Eingabe, den Punkt Extras >>> Firmwareaktualisierung anwählen
  3. Durch anklicken der Schaltfläche Übernehmen (1) startet der automatische Suchlauf
  4. Bei Meldung für neue Firmware auf installieren klicken
  5. EasyBox resettet automatisch und startet mit neuer Firmware

EasyBox 904 LTE Firmware Update durchführen

Hinweis: Beachten Sie das für eine automatische Aktualisierung eine Verbindung zum Internet bestehen muss.
 

Manuelles Update der Firmware

Für den Fall das keine Internetverbindung mehr möglich ist oder ein Fehler während der automatischen Installation aufgetreten ist. Greifen Sie zur zweiten Möglichkeit, dafür bedarf es einer kleinen Vorbereitung. Keine Angst, doch bevor es losgehen kann müssen Sie die benötige Firmware-Datei von der Vodafone Hilfeseite herunterladen.

Hier die Firmware-Datei herunterladen

Nachdem Ihr die Datei auf einem USB-Stick oder den PC heruntergeladen habt, kann es los gehen. Dazu geht Ihr genauso wie bei der ersten Variante in das Menü der Hardware. Bis Sie sich auf der Seite mit der Firmwareaktualisierung befinden. Dazu lassen Sie den Punkt 1 (gelb markiert) im Bild oben außer acht. Bei der manuellen Installation benötigen wir nur den zweiten Punkt. Klicken Sie die Schaltfläche durchsuchen an und geben Sie den Speicherort der zuvor heruntergeladenen Datei an. Mit „Übernehmen“ starten Sie die manuelle Firmwareaktualisierung.

EasyBox 904 LTE Firmware manuelles Update

  1. Browser öffnen und http://easy.box oder http://192.168.2.1 eingeben
  2. Nach der Kennwort-Eingabe, den Punkt Extras >>> Firmwareaktualisierung anwählen
  3. Klicken Sie auf die Schaltfläche Durchsuchen
  4. Wählen Sie den Speicherort und die heruntergeladene Firmware-Datei aus
  5. Durch anklicken der Schaltfläche Übernehmen (2) beginnt der manuelle Suchlauf
  6. Bei Meldung für neue Firmware auf installieren klicken
  7. EasyBox resettet automatisch und startet mit neuer Firmware

» Hier finden Sie weitere Tipps zur EasyBox 904 LTE
 

Zusammenfassung

Ein automatisches Update sollte in Normalfall aufgrund der Einfachheit bevorzugt werden. Das manuelle Update bietet den Vorteil das man gerade bei Problemen mit der Verbindung zum Internet, die Firmware extern herunterladen kann und diese sich dann ganz ohne Internetverbindung aktualisieren lässt. Ein auftretender Verbindungsfehler der durch die alte Firmware verursacht wurde kann so beseitigt werden. Auch die anfangs erwähnten Sicherheitsupdates machen ihr eigenes Netzwerk sicherer und vor allem werden ihre privaten Daten besser geschützt. Ich hoffe das Ihnen die Anleitung weiter geholfen hat. Falls es Unklarheiten geben sollte zögern Sie nicht nachzufragen.
 

Weiterführende Artikel

Vodafone EasyBox 904 LTE

EasyBox 904 LTE einrichten

EasyBox 904 LTE Zubehör

EasyBox 904 LTE WLAN-Antennen

 

EasyBox 904 LTE - Firmware Update durchführen, 7.9 out of 10 based on 16 ratings