Sie sind nicht angemeldet.

DSL-Ratgeber.net

Das Magazin für DSL-Tarife und Nachrichten

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: DSL Ratgeber Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Sonntag, 20. Oktober 2013, 17:19

LTE Empfang mit der Easybox 904

ich habe seit zwei Wochen eine Easybox 904. Ich habe bei uns im Haus nun (fast) alle Möglichkeiten durch und komme von Anfangs nur einem Balken auf sechs Balken allerdings nicht sehr stabil.
Parallel dazu habe ich ein LTE Handy (Nokia Lumia auch über Vodafone) und damit auch im Keller gar keine Probleme.
Bedeutet das die Easybox kein besonders gutes Empfangsteil hat ?

2

Montag, 21. Oktober 2013, 06:41

Hallo Guido,

ich habe die EasyBox 904 LTE schon öfter in Betrieb genommen. Ein schwaches Empfangsteil konnte ich dabei allerdings nicht feststellen.

Wie du schreibst konntest du den Empfang schon deutlich verbessern. Es kann natürlich trotz aller Verbesserungen mal zu Netzschwankungen kommen. Eventuell wohnst du in einem LTE-Randgebiet das es zu diesen Schwankungen kommt.

Gruß

Sebastian

3

Montag, 21. Oktober 2013, 17:18

das mit dem schwachen Empfangsteil ist mir nur eingefallen, da ich mit meinem Handy sehr guten Empfang über LTE habe (Nokia Lumia mit Vodafone Red S Vertrag) LTE Test 25.000 kB/s (auch im Erdgeschoss). Mit der Easybox komme ich nun auf max 17.000 und das leider nur selten und an einer unzugänglichen Stelle wo ich die ganze Telefonverkabelung im Haus neu verlegen muss. Aktuell bin ich am PC schneller wenn ich das Handy als Hot Spot verwende.

4

Dienstag, 22. Oktober 2013, 06:18

Hallo Guido,

scheinbar ist das Nokia Lumia 25 MBit/s auch höher angelegt denn im Vodafone RED S stehen maximal 21,6 MBit/s zur Verfügung. Also über solchen Wert würde ich mich auch dem Smartphone schon mal freuen. :thumbsup:

Hinweis: Es kann natürlich sein das du in der LTE-Zelle nicht der alleinige Nutzer bist. Somit teilt ihr euch alle die zur Verfügung stehende Bandbreite.

Denn noch solltest du die im Bekanntenkreis mal umhören oder bei Vodafone nachfragen woher es zu diesen Schwankungen kommen kann? Ein defekt an der EasyBox 904 könnte natürlich auch für die Schwankungen sorgen.

Gruß

Sebastian

Ähnliche Themen

Thema bewerten

LTE Wissen