DSL-Ratgeber.net

Das Magazin für DSL-Tarife und Nachrichten

Kabel Deutschland macht es Digital

Für analoge Satelliten Nutzer wird es in 12 Tagen dunkel, wer weiterhin Fernsehen will muss umrüsten oder umsteigen.

Kabel Digital Fernsehen

Kabel Fernsehen die Alternative

Die Tage sind gezählt. Jeder der bisher noch eine analoge SAT-Anlage nutzt, muss sich bis zum 30. April eine andere Alternative suchen um danach weiter TV zu schauen. Vorteil nach der Umrüstung verschwindet dieses lästige Banner am unteren Bildschirmrand der sicher schon so manchen verärgert hat. Die eine Möglichkeit wäre das umrüsten der analogen Anlage auf eine digitale. Eine zweite Variante wäre das umsteigen auf das Kabelnetz.

Angebot für SAT Wechsler
Als bundesweiter Anbieter hat Kabel Deutschland speziell ein Angebot für Kunden, die bisher noch eine analoge SAT-Anlage nutzen. Der Kabelanschluss HD bietet mit 100 digitalen TV-Sendern ein umfangreiches Angebot. Im Paket enthalten sind die Sender ARD, ZDF, arte und 6 private Sender die man sogar in HD-Qualität empfängt. Der Paketpreis beträgt 18,90 € inklusive Hausverkablung und kostenloser Nutzung des HD-Recievers. Der Bereitstellungspreis von 49,90 € entfällt bis zum 30.04.2012. Als zusätzliche Leistung wird der Abbau der alten SAT-Anlage angeboten, dieser ist aber kostenpflichtig. Wer sich Online zum wechseln entschließt kann noch einen Bonus von 40 € einstreichen.

Analog Abschaltung
Immer wieder tauchen in den letzten Tagen die Fragen auf, ob auch bisherige Kabel-Nutzer von der Abschaltung des analogen Signal betroffen sind. Die Antwort lautet:“Nein“ Für Bestandskunden ändert sich nichts da auch weiterhin das analoge Kabelsignal über das Netz gespeist wird. Ein Wechsel ist trotzdem zu empfehlen, aufgrund größerer Programmvielfalt und besseren Bild- und Tonverhältnis.
Hochauflösendes HDTV können die Benutzer eines HD-Fernsehers genießen, dafür wird allerdings ein zusätzlicher HD Reciever benötigt. Den man entweder beim Anbieter kauft oder über einen Zeitraum anmietet.

Internet mit Kabel Deutschland
Neben der Palette über Angebote für das Kabelfernsehen, verfügt Kabel Deutschland auch über entsprechende Internet Produkte. Die Möglichkeit über Kabel ins Internet zu gehen wird meist mit der schnelleren Verbindung im Vergleich zu DSL beworben. Es soll eine Datenrate von bis zu 100 MBit ermöglichen, welche somit wesentlich schneller als DSL ist. Der 32 MBit Tarif ist für monatlich 19,90 € inklusive Internet- und Telefonflatrate erhältlich.

 

Seiten zum Thema:

Ähnliche News:

Kein Router – Modem über DFÜ ansteuern

Kein Router – Modem über DFÜ ansteuern

Vielfach herrscht die Meinung vor, dass ein Online-Zugang lediglich mit einem Router bewerkstelligt werden kann. Doch weit gefehlt, denn ein Modem ...

Telekom flattert 100 Millionen Klage ins Haus

Telekom flattert 100 Millionen Klage ins Haus

Der TV und Internetanbieter Kabel Deutschland verklagt die Telekom. Grund dafür ist die neue Entgelt-Regelung für Kabelschächte der Bundesnetz Agentur. Millionen Klage ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.