DSL-Ratgeber.net

Das Magazin für DSL-Tarife und Nachrichten

1und1 LTE

1und1 Logo

Bei 1&1 LTE handelt es sich um den ersten deutschen LTE Anbieter ohne eigenes Netz. Damit möchte man die Postion auf dem Mobilfunksektor weiter ausbauen. Zusätzlich bietet sich dadurch die Möglichkeit auch Regionen ohne DSL mit Breitband-Internet zu versorgen. Die Voraussetzung dafür ist das das LTE-Netz des Kooperationspartners Vodafone vorhanden ist.


    1&1 Firmensitz

    1&1 Internet AG

    Elgendorfer Str. 57
    56410 Montabaur
    Homepage: www.1und1.de

    1&1 auf Facebook1&1 auf Twitter1&1 auf YouTube


    Service & Beratung:

    Telefon Hotline
    1&1 DSL
    Tel. 02602 / 96 9708*
    Internet Analog & ISDN
    Tel. 02602 / 96 9711*
     
    Hilfe für 1&1 Kunden
    Tel. 0721 / 96 00**
     
    * Sie erreichen uns aus Deutschland zu ihren Festnetzkonditionen, Montag bis Samstag von 8:00 bis 20:00 Uhr
    ** Sie erreichen uns täglich rund um die Uhr unter 0721 96 00 (kostenfrei aus dem Netz der 1&1 Telecom GmbH, Festnetz- und Mobilfunkpreise anderer Anbieter ggf. abweichend).



LTE-Technologie

Die gesamte LTE-Technologie wird von Vodafone für 1&1 zur Verfügung gestellt. Damit braucht man als Internet Service Provider nicht in die neue Technik zu investieren sondern nutzt die bereits vorhandene Netzstruktur des Netzbetreibers.
 

LTE-Frequenzen
Bei 1&1 verfügt man keine über eigenen LTE-Frequenzen. Genutzt werden lediglich die Frenquenzbänder von Vodafone.

Siehe hier die LTE-Frequenzen von Vodafone

Netzabdeckung
Auch bei Informationen zur Verfügbarkeit oder Ausbau des LTE-Netzes muss man die Verfügbarkeitsprüfung von Vodafone nutzen.

Hier direkt zur Verfügbarkeit in ihrem Ort

Das Leistungsspektrum

Zur Auswahl stehen bei 1&1 gleich 2 Tarife für das LTE-Netz. Bei beiden Tarifen handelt es sich um eine stationäre Variante die auf Wunsch auch für unterwegs genutzt werden kann. Die LTE-Tarife dienen erst einmal nur als DSL-Alternative, falls keine andere Möglichkeit auf Breitband-Internet besteht. Die Beratung dafür erfolgt nur per Telefon oder per E-Mail.
 

LTE-Zuhause

Die LTE Tarife sind unter dem Namen Surf-Flat 7.200 und Surf-Flat 21.600 zu bekommen. Wie der Name schon aussagt unterscheiden sich die Tarife nur von der möglichen Bandbreite und deren nutzbares Datenvolumen. So ist für den LTE-Tarif Surf-Flat 21.600 eine maximale Übertragungsgeschwindigkeit von 21.600 kBit/s. Man hat ein Datenvolumen von 15 GB zur Verfügung bei überschreiten wird die Geschwindigkeit gedrosselt.
 

LTE-unterwegs

Bei 1&1 gibt es derzeit keinen reinen LTE-Tarif für unterwegs. Man kann aber die oben genannten Tarife auch unterwegs nutzen Voraussetzung dafür ist die Verfügbarkeit vom Vodafone LTE-Netz. man sollte beachten das hier die Datennutzung je angefangenen MB abgerechnet wird.
 

Aktuelle Angebote

1&1 Surf-Flat 7.200

Der LTE-Tarif Surf-Flat 7.200 kommt mit Internet-Flat und einer Bandbreite von bis zu 7.200 kBit/s für monatlich nur 29,99 Euro. Man hat über 24 Monate eine reduzierte Grundgebühr und spart somit 120 Euro. Angebot 1&1 LTE 7200Nach Ablauf der Mindestlaufzeit von 24 Monaten zahlt man eine Grundgebühr in Höhe von 34,99 Euro. Die Internet- Flat ist kostenfrei, allerdings wird ab einem erreichten Datenvolumen von 10 GB die Geschwindigkeit der Verbindung gedrosselt. Es steht dann nur noch eine Geschwindigkeit von 384 kBit/s zur Verfügung. Der Tarif wird als DSL-Alternative angeboten sobald das LTE-Netz von Vodafone für die Region verfügbar ist. Hinweis: Auch unterwegs für das mobile Internet nutzbar, allerdings entstehen hier zusätzliche Kosten. Tarif wird nur über 1&1 Hotline angeboten.

» Direkt zur Kundenbetreuung von 1&1

1&1 Surf-Flat 21.600

Der LTE-Tarif Surf-Flat 21.600 kommt mit Internet-Flat und einer Bandbreite von bis zu 21.600 kBit/s für monatlich nur 34,99 Euro. Man hat über 24 Monate eine reduzierte Grundgebühr und spart somit 120 Euro. Nach Ablauf der Mindestlaufzeit von 24 Monaten zahlt man eine Grundgebühr in Höhe von 39,99 Euro. Angebot 1&1 LTE 21600Die Internet-Flat ist kostenfrei, allerdings wird ab einem erreichten Datenvolumen von 15 GB die Geschwindigkeit der Verbindung gedrosselt. Es steht dann nur noch eine Geschwindigkeit von 384 kBit/s zur Verfügung. Der Tarif wird als DSL-Alternative angeboten sobald das LTE-Netz von Vodafone für die Region verfügbar ist. Hinweis: Auch unterwegs für das mobile Internet nutzbar, allerdings entstehen hier zusätzliche Kosten. Tarif wird nur über 1&1 Hotline angeboten.

» Direkt zur Kundenbetreuung von 1&1