DSL-Ratgeber.net

Das Magazin für DSL-Tarife und Nachrichten

LTE für viele Smartphone-User zu teuer

Bislang ist das Interesse bei den deutschen Smartphone-Usern an LTE auf einem recht niedrigen Level angesiedelt. Einer neuen Studie zufolge sind die hohen Preise derzeit noch zu hoch.

iPad Mini mit LTE

LTE-Tarife noch zu teuer

Der Studie des Marktforschungsunternehmens YouGov zufolge können sich aktuell lediglich 15 Prozent der Smartphone-User in unserem Lande einen Abschluss eines LTE-Vertrages vorstellen. Insbesondere die monatlichen Kosten von durchschnittlich 40 Euro sind den Nutzern dabei zu hoch. Gut zwei Drittel der befragten Nutzer sahen hierin den Hauptgrund für den Verzicht auf LTE. Auch das Durchsetzen des vierten Mobilfunkstandards an sich muss noch einige Hürden in Deutschland nehmen, kennen lediglich 43 Prozent der Smartphone-Besitzer den Begriff LTE. Bei den Featured Phones sind es den Angaben aus der Studie zufolge noch weniger.

Vodafone und Deutsche Telekom werden als Experten bei LTE angesehen

Die Smartphone-Nutzer trauen vor allem Vodafone und der Deutschen Telekom zu, dass sie leistungsfähige LTE-Tarife anbieten können. Bei der Telekom sind dies 59 Prozent, bei Vodafone 50 Prozent. In Bezug auf die Endgeräte wird allen voran Samsung und Apple Vertrauen von den deutschen Usern ausgesprochen. Diesen beiden Smartphone-Giganten wird am meisten zugetraut, entsprechend leistungsstarke LTE-Smartphones herzustellen.
 

LogoDSL AnbieterDetailsDSL Verfügbarkeit prüfen
LogoDSL AnbieterDetailsDSL Verfügbarkeit prüfen
1&1 DSL1&1 LTE» Details zu 1&1 LTE» 1&1 LTE Verfügbarkeit prüfen
O2 DSLO2 LTE» Details zu O2 LTE» O2 LTE Verfügbarkeit prüfen
Telekom LTETelekom LTE» Details zu Telekom LTE» Telekom LTE Verfügbarkeit prüfen
Vodafone LTEVodafone LTE» Details zu Vodafone LTE» Vodafone LTE Verfügbarkeit prüfen

Mein Fazit:

Ich bin sehr zuversichtlich das die Preise gerade für das LTE-Netz weiter sinken. Man darf natürlich nicht vergessen das LTE erst in den Anfängen steckt und die Anbieter die Preise für die Tarife erst nach und nach anpassen werden. Zu mal haben die zwei großen LTE-Anbieter erst vor ein paar Monaten begonnen das LTE-Netz auch in den Großstädte auszubauen. Da ja erst die Versorgung der ländlichen Regionen gewährleistet werden musste.

 

Seiten zum Thema:

Ähnliche News:

Samsung Galaxy S4: Zahlreiche Beschwerden über LTE-Probleme

Samsung Galaxy S4: Zahlreiche Beschwerden über LTE-Probleme

Eines der wichtigen Merkmale beim neuen Android-Flaggschiff Samsung Galaxy S4 ist sicherlich das LTE-Feature. Doch nun mehren sich die Klagen von ...

LTE: Samsung Galaxy S3 LTE sorgt in Deutschland für mehr Auftrieb

LTE: Samsung Galaxy S3 LTE sorgt in Deutschland für mehr Auftrieb

Nur kurze Zeit nachdem LTE mit dem Start des Apple iPhone 5 auch in Deutschland in aller Munde war, könnte es ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.