DSL-Ratgeber.net

Das Magazin für DSL-Tarife und Nachrichten

LTE verbreitet sich schneller als geplant

Einer aktuellen Einschätzung zufolge verbreitet sich die Nutzung von LTE weltweit wesentlich schneller als ursprünglich angenommen. Die Marke der 100 Millionen User, die den vierten Mobilfunkstandard benutzen, wird in diesem Jahr deutlich geknackt.

LTE Abdeckung Weltweit

LTE verbreitet sich schneller als geplant.

Einer aktuellen Einschätzung der renommierten Analysten von IHS iSuppli zufolge werden Ende 2013 rund um den Globus bereits 198,1 Millionen Menschen LTE nutzen. Mit Blick auf die Zahl von 92,3 Millionen User Ende vorigen Jahres würden dies ein Wachstum von satten 115 Prozent bedeuten. Somit erfolgt die weltweite Verbreitung des schnellen Datenstandards wesentlich schneller als zunächst prognostiziert.
 

Ursprünglich sollten 2015 ganze 300 Millionen User registriert sein

Zum Start der vierten Mobilfunkgeneration im Jahr 2010 waren zunächst ganze 621.000 Menschen mit an Bord, die LTE nutzten. Zum damaligen Zeit sagte IHS iSuppli vorher, dass 300 Millionen LTE-Nutzer im Jahr 2015 registriert werden. Allerdings wächst der Standard nun wesentlich schneller. Denn schon von 2011 auf 2012 ist LTE weltweit um fast 600 Prozent bei den Nutzerzahlen gestiegen. Insofern dürften die 300 Millionen User weit vor 2015 erreicht werden.
 

Design-Innovationen sind zu erwarten

Mit den neuesten Zahlen gab es von iSuppli auch weitere Einschätzungen. So äußerte sich der Senior Analyst für Drahtloskommunikation, Wayne Lam, wie folgt: „Die schnelle Einführung wird Design-Innovationen vorantreiben, insbesondere bei Smartphones, aber Probleme wie die Spektrenfragmentierung werden ein Hindernis für die LTE-Industrie bleiben, das ihre Aufmerksamkeit verlangt. Insgesamt wird sich die LTE-Branche aber weniger um Risse oder Unterteilungen der Technik sorgen, sondern eher darum, die Grundlage für anhaltendes Wachstum in der gesamten LTE-Landschaft zu legen.“

 

Seiten zum Thema:

Ähnliche News:

Bitkom erwartet zweistelliges Wachstum bei mobilen Datendiensten

Bitkom erwartet zweistelliges Wachstum bei mobilen Datendiensten

Auch im Jahr 2012 werden die mobilen Datendienste in Deutschland wieder ein enormes Wachstum verzeichnen. Dies ergibt sich anhand einer aktuellen ...

Jeder dritte Deutsche im Internet – Breitband-Internet legt weiter zu

Jeder dritte Deutsche im Internet – Breitband-Internet legt weiter zu

In Deutschland sind zur Zeit 75,6 Prozent aller Deutschen ab 14 Jahren im Internet. Den aktuellen Erhebungen zufolge ist demnach die ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.