DSL-Ratgeber.net

Das Magazin für DSL-Tarife und Nachrichten

M-Net: Breitbandnetz im oberfränkischen Weilersbach in Betrieb

In der oberfränkischen Gemeinde Weilersbach ist nun ein neues Breitbandnetz in Betrieb genommen worden. Die Stadtwerke Ebermannstadt sowie der Provider M-net sorgen hier im Landkreis Forchheim für das schnelle Internet.
 

M-net VDSL Ausbau

Neues Breitbandnetz in Weilersbach

Mehr als 1.000 Haushalte mit mindestens 50 Mbit/s

In Weilersbach stehen nun mehr als 1.000 Haushalten und Gewerbebetrieben Internetanschlüsse zur Verfügung, die eine Bandbreite von bis zu 50 Mbit/s aufweisen. Bislang war es in der Gemeinde in Oberfranken nur möglich, mit geringen Bandbreiten online zu gehen. Nun aber wird auf Glasfaser gesetzt und ermöglicht so die Bandbreiten von bis zu 50 Mbit/s. Hierbei stehen diese hohen Bandbreiten stabil zur Verfügung, unabhängig davon, wie viele Anwender zur gleichen Zeit im Internet unterwegs sind.
 

Knapp 4 Kilometer neue Leitungen verlegt

Zur Realisierung des schnellen Internets in Weilersbach haben die Stadtwerke Ebermannstadt knapp vier Kilometer neue Kupfer- und Glasfaserleitungen verlegt. Somit werden die vorhandenen Telefonleitungen mit dem Netz von M-net verbunden. Dadurch sind die hohen Übertragungsraten möglich.
 

M-Net Tarife in der Übersicht

 


Angebot M-net Surf&Fon Flat 18

  • Bandbreite: 18.000 MBit/s
  • Internet: Flatrate
  • Telefon: Flatrate
  • Hardware: inklusive WLAN-Router
  • Vertragslaufzeit: 24 Monate
  • Grundgebühr: 6 Monate= 17,90 Euro/ Monat (danach 27,90 Euro)
  • Hier zum Angebot


Angebot M-net Surf&Fon Flat 50

  • Bandbreite: 50.000 MBit/s
  • Internet: Flatrate
  • Telefon: Flatrate
  • Hardware: inklusive WLAN-Router
  • Vertragslaufzeit: 24 Monate
  • Bonus: 50,00 Euro (bis 16.09.2012)
  • Grundgebühr: 6 Monate = 24,90 Euro/ Monat (danach 34,90 Euro)
  • Hier zum Angebot


Angebot M-net Surf&Fon Flat100

  • Bandbreite: 100.000 MBit/s
  • Internet: Flatrate
  • Telefon: Flatrate
  • Hardware: inklusive WLAN-Router
  • Vertragslaufzeit: 24 Monate
  • Bonus: 75,00 Euro (bis 16.09.2012)
  • Grundgebühr: 6 Monate = 29,90 Euro/ Monat (danach 39,90 Euro)
  • Hier zum Angebot


Technisches Equipment kommt von M-net

In das technische Equipment hingegen investierte M-net, um die innovative VDSL-Technik zu ermöglichen. Konkrete Angaben zur jeweiligen Investitionshöhe wurden nicht gemacht. Die M-net Telekommunikations GmbH, die einen Großteil von Bayern und den Großraum Ulm mit Zukunfts-Technologie versorgt, stellt die Internet- und Telefoniedienste parat. Mit den hohen Übertragungsgeschwindigkeiten von bis zu 50 Mbit je Sekunde können Anwender bandbreitenintensive multimediale Anwendungen mit größtem Komfort nutzen.

Hier Verfügbarkeit prüfen

 

Seiten zum Thema:

Ähnliche News:

LTE: Telekom löst Bremse beim Call & Surf Comfort

LTE: Telekom löst Bremse beim Call & Surf Comfort

Die Deutsche Telekom verändert ihre Call & Surf Comfort Angebote aufgrund des verfügbaren LTE. Denn die entsprechenden Tarife kommen künftig mit ...

Kölln-Reisiek erhält schnelles Internet im Herbst 2013

Kölln-Reisiek erhält schnelles Internet im Herbst 2013

Nach und nach erhalten immer mehr Gemeinden in Deutschland das schnelle Internet. Nun ist auch Kölln-Reisiek in Schleswig-Holstein an der Reihe. Schnelles ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.