DSL-Ratgeber.net

Das Magazin für DSL-Tarife und Nachrichten

LTE soll in Chemnitz für schnelles Internet sorgen

Die sächsische Stadt Chemnitz zählt zu den Städten in Deutschland, die noch mit einigen Lücken im schnellen DSL daherkommen. Nun haben gleich mehrere Betreiber angekündigt, dass diese per LTE geschlossen werden sollen.

LTE: Studie bestätigt kein Gesundheitsrisiko durch Funk

Mit dem Ausbau der vierten Mobilfunkgeneration LTE steigen die Mobilfunk-Immissionen hierzulande nicht signifikant an. Zu diesem Ergebnis gelangt nun eine bundesweite Studie. Diese wurde vom Institut für Mobil- und Satellitenfunktechnik (IMST) angefertigt, nachdem es das Informationszentrum Mobilfunk e.V. (IZMF) beauftragte. Dafür wurden an insgesamt 16 Orten im gesamten Bundesgebiet entsprechende Messgeräte aufgestellt. Diese Messungen fanden […]

LTE: Vodafone macht große Fortschritte

Der Düsseldorfer Provider hat nach eigenen Angaben beim LTE-Ausbau in den vergangenen Monaten deutliche Fortschritte verzeichnet. Nicht nur die Städte profitieren vom schnellen Ausbau.

DSL/ LTE: Telekom investiert 30 Milliarden Euro

Die Deutsche Telekom kündigte nun eine riesige Investition in ihre Infrastruktur an. In den kommenden drei Jahren sollen rund 30 Milliarden Euro für schnelleres DSL sowie LTE fließen.

Regensburg flächendeckend mit LTE versorgt

Die Stadt Regensburg gehört zu den ersten deutschen Städten mit einer flächendeckenden Versorgung von LTE. Dafür sorgen sowohl die Deutsche Telekom als auch Vodafone.

E-Plus ab dem Jahr 2014 mit LTE-1.800 und 3,5 GHz

Der Mobilfunkbetreiber E-Plus hat sich nun zu seinen Plänen rund um LTE geäußert. Demnach dürfen sich User vor allem ab dem Jahr 2014 auf zahlreiche LTE-Angebote des Düsseldorfer Unternehmens freuen.

LTE: EU gibt weitere UMTS-Frequenzen frei

Die Bandbreiten für LTE werden von der EU weiter ausgebaut. Bislang ungenutzte UMTS-Frequenzen werden dafür freigegeben, wie die EU-Kommission nun beschlossen hat.

LTE: O2 und E-Plus wollen Netze zusammenlegen

Hinter der Deutschen Telekom und Vodafone sind O2 und E-Plus in Deutschland im Kampf um Rang drei. Allerdings könnten die beiden Provider nun ihre Netze miteinander verbinden, was beiden Firmen vor allem im LTE-Bereich Vorteile bringen könnte.