Telekom veröffentlicht DSL Hilfe-App

Die Telekom bietet jetzt eine neue App im App Store von Apple an, mit der sich Anwender bei Problemen rund um DSL Ratschläge holen können. Die App „DSL Hilfe“ für iOS ab Version 4.1 setzt dabei voraus, dass Hardware der Telekom verwendet wird für den DSL-Anschluss.

Telekom DSL Hilfe App
Telekom bringt DSL Hilfe App

DSL Hilfe funktioniert nur mit SpeedPort-Router
Sollte es zu Fehlern beim DSL-Anschluss kommen, so soll die App DSL Hilfe den betroffenen Anschluss unter die Lupe nehmen. Allerdings funktioniert sie nach Angaben der Telekom nur, wenn der mitgelieferte SpeedPort-Router benutzt wird. Immerhin sollen jedoch zahlreiche Fehlerquellen mit der App ausfindig gemacht werden. Dies geschieht aber nicht komplett automatisch. Immerhin sorgt die Applikation zwar für einen Neustart des Routers, danach muss aber der User selbst anhand von Checklisten die Fehlerquellen bestimmen. Dazu stellt die Anwendung eine Reihe von Fragen, um eben die Ursachen eingrenzen zu können.

Weitere Details zu DSL Hilfe
Zudem enthält die App auch allgemeine Tipps bei DSL-Problemen, wenn der SpeedPort-Router beispielsweise nicht zum Einsatz beim Anwender kommt. Wenn letztendlich jedoch keine Fehlerquelle gefunden wird, ist auch dann der Anruf bei der Hotline unausweichlich. Sämtliche Schritte der App sind in Bild und Wort jeweils dargestellt. Zudem sind für häufige Aufgaben auch Videos mit an Bord bei der App. Ebenso sind die Bedienungsanleitungen für alle unterstützten Router in der Anwendung vorhanden. Da dies alles jedoch per Internet heruntergeladen werden muss, sollte im Notfall eine UMTS-Flatrate vorhanden sein.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*