EWE

Im Jahre 1930 wurde aus der Oldag und der Wesag die Stromversorgungs AG Oldenburg-Ostfriesland (Strosag) gegründet. Dieser Zusammenschluss wird als Ursprungsjahr der EWE angesehen. Obwohl man sich erst 1943 mit dem Landeselektrizitätsverband Oldenburg unter dem Namen Energieversorgung Weser-Ems AG (EWE) zusammenschloss. Die EWE gilt als Vorreiter bei der Ergasversorgung. Als regionaler Energieversorger erschloss man zusätzliche Geschäftsfelder zum Beispiel Abfallwirtschaft. Erst im Jahr 1996 schaffte man mit EWE Tel GmbH den Einstieg in die Telekommunikationsbranche. Der gesamte EWE Konzern beschäftigte 2011 durchschnittlich rund 8800 Mitarbeiter wovon etwas mehr als 1400 Mitarbeiter im Telekommunikationsbereich arbeiten.

EWE Aktiengesellschaft

EWE Zentrale Oldenburg
Donnerschweer Straße 22-26
26123 Oldenburg
Website: www.ewe.de
» EWE bei Facebook | EWE bei Twitter

Service & Beratung:

Telefon Hotline
Zentrale in Oldenburg
Tel. 0441 / 4805-0
Fax 0441 / 4805-3999

Service-Hotline
Tel. 0800 / 3932000*

Störungshotline Festnetz & Internet
Tel. 0800 / 3931010

Technischer Support
Tel. 0800 / 3931111**

* Sie erreichen uns Montag bis Freitag von 7:00 bis 20:00 Uhr, Samstag von 8:00 – 16:00 Uhr
** Bei Rückruf zu technischen Fragen: 99 ct/Min.

Email Kontakt
E-Mail an:
[email protected]

oder:
» Direkt zur Kontakt-Seite von EWE

Die wichtigsten EWE DSL-Tarife

[anbieter_tarife anbieter=“EWE“][/anbieter_tarife]» Hier finden Sie weitere EWE DSL-Tarife

EWE Telekommunikation

Als Neueinsteiger kam man 1998 erst als Call-by-Call und Pre-Selection Anbieter auf den Markt. Das Ziel von EWE Tel war die Vermarktung von Telekommunikationsdiensten im Ems-Weser-Elbe-Gebiet. Der Konzern EWE verfügt über einen eigenes Telekommunikationsnetz das ständig erweitert wird. Seit Juni 2011 bietet die EWE Tel GmbH ihre Produkte unter dem Namen EWE an.

EWE Service

Da man ein Unternehmen stets an der Service-Qualität misst, verbessert auch EWE diesen stetig. Der Kunde soll halt auf seine Fragen und Probleme eine Antwort oder Lösung erhalten. EWE will nicht nur den Service verbessern auch die Gegenwart fördern und in die Zukunft investieren.
 

Das EWE Serviceversprechen

Das EWE die Zufriedenheit des Kunden am Herzen liegt bestätigt auch der TÜV Nord mit dem Qualitätsprüfzeichen für hohe Kundenzufriedenheit Umfragen haben gezeigt das mehr als 83 % uns an Freunde und Verwandte weiterempfehlen würden. Daher gibt es gleich 5 gut Gründe um zu EWE zu wechseln.

  • EWE steht für faire Beratung
  • EWE sorgt für einfachen Wechsel
  • EWE garantiert schnelle Anschlusszeiten
  • EWE erleichtert die Installation ans Netz
  • EWE ist immer erreichbar

Kundenbeiräte

Da viele Kunden verstärkt das Gespräch mit EWE gesucht haben. In den viele Fragen aber auch viele Beschwerden aufkamen wurden drei regionalen Beiräte gegründet. Damit reagiert EWE auf den Wunsch der Kunden nach mehr Information und Austausch. Fragen wie zum Beispiel.

  • Was bewegt unsere Kunden?
  • Welche Themen sind ihnen wichtig?
  • Und warum?

Stehen bei Kundenbeiräten ganz besonders im Mittelpunkt. Durch den regelmäßigen Austausch will man Kundenwünsche und Anliegen beser berücksichtigen und verstehen. Das führt zu einer offenen, transparente Kommunikation. Der Beirat trifft sich dreimal im Jahr und setzt sich aus 15 Mitgliedern zusammen. Dabei können alle Fragen geklärt werden die für Kunden von Interesse sind. Dem Kunden steht ein Online-Formular zur Verfügung um Fragen und Themen zu nennen die zur Sprache gebracht werden sollen.

» Hier direkt zum Kundenbeiräte

EWE macht Zukunft

Damit EWE Kunden aber auch Interessenten wissen was Sie in Zukunft erwartet. Hat man ein Informations-Portal eingerichtet das schon heute zeigen soll was möglich sein wird. Zum Beispiel erklärt man hier das effiziente Nutzen von Energie oder wie elektrischer Strom aus den Off-Shore Windkraftanlagen vor Borkum gewonnen wird.

» Hier direkt zu EWE macht Zukunft

Unser Engagement – EWE ist mehr

Als regionaler Anbieter und Dienstleister will EWE soziales Engagement zeigen und Verantwortung übernehmen. Getreu der Unternehmens-Philosophie in größeren Zusammenhängen zu denken, organisiert und fördert die EWE Projekte in den vier großen Bereichen: Bildung und Wissenschaft, Gesellschaft, Klimaschutz sowie Kultur und Sport. Zudem ist der Konzern bemüht gute Arbeitsbedingungen zu schaffen wo durch sich Berufs- und Privatleben besser vereinen lassen.

» Hier direkt zu EWE ist mehr
» Direkt zur EWE Stiftung

Das Leistungsspektrum

Das Leistungsspektrum umfasst die drei Bereiche Energie, Telekommunikation und Informationstechnologie. Der Konzern EWE ist ein regionaler Anbieter der in den Bundesländern Niedersachsen, Bremen und Brandenburg seinen Service und Dienstleistugnen anbietet. Für den Bereich Telekommunikation stehen dem Kunden Leistungen zur Verfügung wie Festnetz- und DSL-Anschluss, Mobilfunk und in ausgewählten Regionen auch Produkte wie Kabelfernsehen.

Mobilfunk

Für den Bereich Mobilfunk gibt es einen Basistarif, den man individuell über verschiedene Optionen kombinieren kann. Zur Auswahl stehen zum Beispiel die Daten-, SMS-, Sprach- oder Community Option. Da EWE über kein eigenes Netz verfügt, nutzt als Service Provider das Vodafone D2 Netz.

Festnetz und Internet

Im Bereich Festnetz und Internet verfügt EWE über ein eigenes Netz bestehend aus Kupfer- und Glasfaserleitungen. Über diese Netzstruktur werden täglich bis zu 28 Millionen Gesprächsminuten vermittelt. Als einer der ersten Anbieter in Deutschland setzte man Next Generation Network (NGN) ein um ausschließlich auf Internetverbindungen gestützte Anschlüsse in Betrieb zunehmen.

Online TV

Egal wo Sie gerne Fernsehen schauen möchten ob im Garten oder der Küche, das Online TV Angebot von EWE macht es möglich. Sie empfangen mehr als 40 TV-Sender online und haben zusätzlich die Möglichkeit Filme online abzurufen oder nutzen die elektronische Programmzeitschrift.

Aktuelle Angebote

[info_box title=“EWE DSL 16 premium“]Der DSL 16 premium Tarif kostet monatlich 29,95 Euro und hat eine 24 monatige Mindestlaufzeit. Nach Ablauf der 24 Monate steigt die Grundgebühr auf 34,95 Euro. Das Paket bringt eine eine Festnetz-Flat und Internet-Flat mit einer Geschwindigkeit von bis zu 16 MBit/s mit. Die Online-TV Option bereits ist im Paket mit enthalten. Angebot EWE DSL 16 premium
Aktuell können Sie zwischen zwei verschiedenen Hardware Varianten wählen, das ist zu einem die Fritz!Box 7360 für 29,95 Euro oder zum anderen die Fritz!Box 7390 für 69,95 Euro. Die Einrichtungsgebühr wurde auf 0,00 Euro gesenkt, statt der bisherigen 99,95 Euro.

Hinweis: Das Angebot ist nur bis zum 31.05.2016 gültig.

» Direkt zum DSL-Angebot von EWE
[/info_box][info_box title=“EWE LWL 50000″]Der LWL 50000 Tarif kostet monatlich 39,95 Euro und bietet Ihnen einen Highspeed-Internet Zugang mit einer Geschwindigkeit von bis zu 50.000 Kbit/s, zu dem verfügt man über gleich zwei Telefon-Leitungen. Angebot EWE LWL premium 50000
Die Internet-Flat ermöglicht das kostenlose surfen im Internet ohne Zeit- oder Volumenbegrenzung. Durch die Festnetz-Flat telefonieren Sie kostenlos ins nationale deutsche Festnetz. Nur für Gespräche ins Mobilfunk-Netz zahlt man 19,9 cent je Minute. Für diesen Tarif steht Ihnen auch Online-TV zur Verfügung. Das ganze ermöglicht die moderne Glasfasertechnik, für deren Bereitstellung einmalig 99,95 Euro fällig werden. Notwendige Voraussetzung dafür ist die Verfügbarkeit vor Ort.

Hinweis: Zur Zeit ist das Angebot nur in neun Städten verfügbar.

» Direkt zum Highspeed-Angebot von EWE[/info_box]

No votes yet.
Please wait...

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*