Kabel Deutschland und Unitymedia: Breitband-Internet Ausbau geht voran

Unitymedia und Kabel Deutschland berichten nun über zahlreiche weitere Haushalte, die von den beiden Kabelnetzbetreibern an das Breitband Internet angeschlossen worden sind. Für insgesamt über eine viertel Million zusätzlicher Haushalte stehen nun Bandbreiten von bis zu 150 Mbit/s zur Verfügung.

Kabel Breitband Ausbau
Breitband-Internet wird weiter ausgebaut

Wie die beiden Kabelnetzbetreiber informierten, verfügen diese Haushalte über den Übertragungsstandard EuroDOCSIS 3.0, um das Breitband-Internet nutzen zu können. Diese über 250.000 Haushalte, die das schnelle Internetvergnügen in Anspruch nehmen können, liegen dabei in Bayern, Hessen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz und Niedersachsen.
 

Mehr als 220.000 Haushalte von Kabel Deutschland erhalten Breitband Internet

Seit dem 10. Oktober dieses Jahres bereits konnte Kabel Deutschland nach eigenen Angaben gut 227.000 Haushalte an das schnelle Netz anschließen. Nach den Informationen des größten deutschen Kabelnetzbetreibers verfügen diese Kunden jetzt über Bandbreiten von bis zu 100 Megabit pro Sekunde. Dabei handelte es sich um Städte und Gemeinden in Bayern, Rheinland-Pfalz und Niedersachsen wie Speyer oder Garmisch-Partenkirchen, die von Kabel Deutschland künftig versorgt werden. Wie der größte deutsche Netzbetreiber weiterhin informierte, konnte die Anzahl der Haushalte insgesamt in Deutschland mit dem schnellen Breitband Internet des Unternehmens auf 10,7 Millionen erhöht werden.
 

Die aktuellen Angebote von Kabel Deutschland

 
[anbieter_tarife anbieter=“Kabel Deutschland“][/anbieter_tarife]

Unitymedia versorgt 38.000 weitere Haushalte

Dagegen sind es bei Unitymedia weitere 38.000 Haushalte in Nordrhein-Westfalen und Hessen, die nun das schnelle Internet nutzen können. Bei diesem Betreiber surfen die Kunden sogar mit bis zu 150 MBit in der Sekunde. Unitymedia machte keine Angaben darüber, wie viele Haushalte in Deutschland nun insgesamt bei dem Anbieter das Breitband Internet nutzen.
 

Die aktuellen Angebote von Kabel Deutschland

 
[anbieter_tarife anbieter=“Unitymedia“][/anbieter_tarife]

Mein Fazit

Wenn der gestrige Artikel: „Glasfasernetz: Deutschland wird zur Lachnummer“ schon Wirkung zeigt, könnte man sich mit Sicherheit im nächsten Jahr auf ein besseres Ergebnis freuen. Aber das so ein Ausbau nicht von heute auf morgen erfolgen kann, ist auch jedem klar. Warten wir also gespannt ab welche Regionen als nächstes einen Ausbau erfahren.
 

No votes yet.
Please wait...

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*